Es geht aufwärts…

Neben meiner Tätigkeit als „Hausfrau“ ( ich bin ja in Elternzeit ),
arbeite ich derzeit auch noch an meiner Weiterbildung zum Fotodesigner.
Da ich zeitlich kinderbedingt sehr eingeschränkt bin, blieb mir nur die
Variante eines Fernstudiums, was ich anfangs selbst noch kritisch sah,
hat sich allerdings als absoluter Segen erwiesen.
Es läuft sehr gut, ich lerne viel und die Ergebnisse sind super.

An Abwechslung mangelt es auch nicht, mit „Moosburg ganz anders“
hielten wir vor kurzem unseren zweiten Lichtbildvortrag vor knapp 100 Zuschauern.
Volles Haus also, und wieder mehr als wir erwartet haben.
Die von der Moosburger Zeitung genannten „rund 60 Zuhörer“ sind also schlichtweg FALSCH.
Mehr zu dem Artikel gibts dann auf der Seite von Moosburg ganz anders.

Da sich ja meine Tätigkeit nicht nur aufs Fotografieren beschränkt,
sondern ausdehnt auf Composings und Grafikdesign,
kommen auch immer mehr neue und tolle Aufgaben auf mich zu.

So habe ich für die Gaststätte „Planlos im Pöschlbräu“ die Flyer für ihr Jubiläum erstellt.
Zwischendrin entwarf ich ein Firmenlogo und derzeit geht viel Zeit für die Flyer, Plakate, etc.
für das diesjährige „Silvester Am Plan“ drauf.

Wie Ihr seht, es geht voran…